Last Hijack

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.

Vimeo immer entsperren

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGFzdCBIaWphY2sgVHJhaWxlciIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vODYxMTAwMjQ/aD1mZTZlNDlkODc3JmFtcDtkbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW47IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

SYNOPSIS

Der teilweise animierte Dokumentarfilm „Last Hijack“ führt uns in die Welt des somalischen Piraten Mohamed – was ist das für ein Leben, das er führt, wie kam es dazu? Die Animation zeigt uns Mohameds Gedankenwelt, seine Erinnerungen, Träume und Ängste, während der dokumentarische Teil uns die harte und komplexe Wirklichkeit eines Piratenlebens in Somalia vor Augen führt.

REGIE

Mit Tommy Pallotta und Femke Wolting haben sich zwei echte Pioniere der innovativen Erzählform gefunden.
Tommy hat Richard Linklater bei dessen preisgekrönter Produktion „Waking Life“ an die Rotoskopie-Animation heran geführt. Er produzierte anschließend dessen ebenfalls animierten „A Scanner Darkly“ mit Keanu Reeves und Robert Downey Jr. und führte bei der Animation „Collapsus“ schließlich selbst Regie, wofür er für einen Emmy nominiert wurde.
Femke Wolting hat die vielfach ausgezeichnete Produktionsfirma Submarine mitgegründet. Sie produzierte unzählige Projekte, wie zum Beispiel Peter Greenaways Spielfilm „Rembrandt’s J’Accuse“ oder die bahnbrechenden Dokumentarfilme „My Second Life“ und „Meet the Fokkens“ – über ein altes Prostituiertenzwillingspaar. Femke hat bei vielen Dokumentarfilmen auch selbst Regie geführt, z.B. bei „Sneakers“ – über den unaufhaltsamen Erfolg der Sportschuhe – oder bei „Viktor & Rolf: Because we are worth it’“ – der die beiden avantgardistischen Modedesigner Viktor & Rolf ein Jahr lang begleitete

CREDITS

PROTAGONIST:

Pirat Mohamed

CREW:

Drehbuch & Regie: Femke Wolting und Tommy Pallotta
Kamera: Ahmed Farah
Recherchen und Interviews: Jamal Osman
Schnitt: Edgar Burcksen A.C.E
Musik: Kreidler
Animation Supervisor: Gavin Kelly
Vorlage & Visuelle Gestaltung: Hisko Hulsing
Mischung: Tobias Fleig
Sounddesign: Andreas Hildebrandt
Herstellungsleitung: Janneke van de Kerkhof

IN KOPRODUKTION MIT:

Submarine, Niederlande – Bruno Felix und Femke Wolting
Still Films, Irland – Nicky Cogan
Savage Film, Belgien – Bart Van Langendonck
ZDF – Lucas Schmidt, Lucia Haslauer, Isa Ostertag
IKON

DEUTSCHE FÖRDERUNG:

Film- und Medienstiftung NRW

Interaktiver Dokumentarfilm:

lasthijack.com

PRESSE & SALES

WELTVERTRIEB:

The Match Factory

PREISE & FESTIVALS

PREISE:

Digital Emmy Award 2015, Prix Europa for Best Online Project 2014,
Prix de Jeunesse & Jury Prize for Best Transmedia Project at Geneva IFF

FESTIVALS:

Berlinale 2014 – Panorama
SXSW 2014
Annecy IAFF
Galway Film Festival
Rio de Janeiro Film Festival
Sitges Film Festival
CPX DOX
Dok Leipzig
Holland Animation Film Festival
Geneva International Film Festival
The Netherlands Film Festival
New York Film Festival

INTERAKTIV:

SXSW 2014
Sheffield Doc Fest
Cannes Film Festival
Docs Barcelona
Geneva International Film Festival
The Netherlands Film Festival
New York Film Festival
Prix Europa
Dok Leizpig
Input Festival Tokyo