Roman Paul

Prof. Roman Paul hat an der Goethe Universität Frankfurt sowie in Paris, den USA und Japan Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Amerikanische und Deutsche Literatur studiert.Seine Karriere im Filmgeschäft begann als Assistent für Filmeinkauf beim Verleih Prokino in München. 1999 wechselte er zu Senator Film in Berlin und Los Angeles als Head of International Acquisitions. Roman Paul ist Mitglied der Deutschen & Europäischen Filmakademie, der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) und im Aufsichtsrat bei ACE (Atélier du Cinéma Européen). Seit Oktober 2013 leitet Roman Paul mit Gerhard Meixner das Postgraduierten-Programm für junge Produzenten „Atelier Ludwigsburg-Paris“ an der Filmakademie Ludwigsburg und der französischen Filmhochschule La Fémis in Paris. Im Juli 2019 wurde er von der Filmakademie Ludwigsburg zum Professor und “Chevalier des Arts et Lettres” von der Republik Frankreich ernannt.

Razor Film

Razor Film wurde Ende 2002 in Berlin vom Produzenten Gerhard Meixner und dem Filmeinkäufer Roman Paul gegründet und produziert qualitativ hochwertige Spielfilme aus dem Arthouse- und Crossoverbereich für den nationalen und internationalen Kinomarkt.
In den letzten Jahren hat sich Razor Film, mit den deutschen Produktionen von Götter Wie Wir und Der Usedom Krimi, auch verstärkt auf Fernsehserien konzentriert. Zu den Produktionen von Razor Film gehören unteranderem der erste saudi-arabische Spielfilm Wadjda von Haifaa Al Mansour, Waltz With Bashir von Ari Folman, Auf der Suche nach Oum Kulthum von Shirin Neshat und zuletzt Die Perfekte Kandidatin von Haifaa Al Mansour und Quo Vadis, Aida? von Jasmila Žbanić.
Razor Produktionen haben bisher zwei Golden Globes gewonnen, wurden zweimal für den Oscar nominiert und feierten Premieren auf den großen A-Festivals. 2014 erhielten Gerhard Meixner und Roman Paul den Bernd-Eichinger-Preis in Form einer Lola in Gold für die Verdienste zur Belebung des Kinos.

Razor Team

Geschäftsführer:

Gerhard Meixner

Geschäftsführer:

Roman Paul

Herstellungsleiterin:

Christiane Sommer

Creative Producer:

Flora Rumpler

Junior Producer:

Aimée Fox